S/Wi/Z® Leistungsprogramm

Wir wollen eine Gesundheitsversorgung, die sich an den tatsächlichen Anforderungen und Erwartungen der Menschen ausrichtet und dadurch eine hohe Qualität (Effektivität) mit bestmöglicher Effizienz gewährleistet. Damit dieses erreicht werden kann, bedarf es heute der digitalen Vernetzung der Leistungserbringer im Gesundheitswesen, einschließlich der Anbieter und Auftraggeber von Assistance-Programmen. Durch die Zusammenführung von Qualitäts-, Arbeitssicherheits-, Datenschutz- / Informationssicherheits- und Medizinproduktemanagement zu einem einzigen, integrierten Managementsystem (IMS) gestalten wir sowohl effektive, wie auch effiziente Assistance- und Gesundheitsversorgungsprozesse, einschließlich einer optimierten Patientensteuerung.

Wir entwickeln die Konzepte zur Managementsystemintegration in Gesundheitseinrichtungen und bilden diese mit entsprechenden Systemdokumenten ab, so z. B. auch gem. der DIN EN ISO 9001 und der DIN ISO/IEC 27001. (INNOVATE). Wir setzen unsere betriebswirtschaftlich optimierten, integrierten Managementsysteme für Qualität, Arbeitssicherheit, Informationssicherheit und Datenschutz sowie Medizinproduktemanagement mit entsprechenden Schulungs- und Trainingsprogrammen sowie internen Audits, Management-Meetings und Qualitätszirkeln erfolgreich in den Unternehmen um (EXECUTE). Wir unterstützen deren nachhaltigen Erfolg mit unternehmensspezifisch zugeschnittenen Serviceleistungen (SERVICE).

S/Wi/Z Sicher/Wirtschaftlich/Zukunftsfähig

Als Branchen- und Dienstleistungsspezialist haben wir mit unserem S/Wi/Z Balance System ein Konzept entwickelt, mit dem wir die Unternehmen der Gesundheitsversorgung durch eine auf die spezifischen Unternehmenskennzahlen fokussierte, synergetische und synoptische Managementsystemintegration (Integriertes ManagementSystem = IMS) befähigen, ihre Kostenstrukturen zu verbessern, die Produktivität zu erhöhen und damit ihre Wirtschaftlichkeit deutlich und nachhaltig zu verbessern:

1.   Wir identifizieren die tatsächlich zielführenden Prozesse im Unternehmen, einschließlich der vorhandenen Potenziale zur nachhaltigen Kostensenkung und Produktivitätssteigerung, die durch Managementsystemintegration gehoben werden können (S/Wi/Z Analyse).

2.   Wir entwickeln die Konzepte zur Managementsystemintegration (S/Wi/Z Konzept) und bilden diese mit entsprechenden Systemdokumenten, so z. B. auch gem. DIN EN ISO 9001 und DIN ISO/IEC 27001, ab (INNOVATE).
3.   (S/Wi/Z Umsetzung) Wir setzen unsere betriebswirtschaftlich optimierten, integrierten Managementsysteme für Qualität, Arbeitssicherheit, Informationssicherheit und Datenschutz sowie Medizinproduktemanagement mit entsprechenden Schulungs- und Trainingsprogrammen sowie internen Audits, Management-Meetings und Qualitätszirkeln erfolgreich in den Unternehmen um (EXECUTE)

4.   Wir unterstützen deren nachhaltigen Erfolg mit unternehmensspezifisch zugeschnittenen Serviceleistungen (S/Wi/Z SERVICE).
5.   Wir berichten dem Management mit einem entsprechend synergetisch und synoptisch verknüpftem S/Wi/Z Kennzahlen- und Controllingsystem (S/Wi/Z KVP).

Unser Dienstleistungsportfolio besteht aus den folgenden 2 Beratungs- und 6 Servicemodulen:

S/Wi/Z® BERATUNG ManagementSystemIntegration
S/Wi/Z® BERATUNG Managementsysteme und Zertifizierung (ISO 9001, ISO 13485, ISO/IEC 27001)

S/Wi/Z® SERVICE Sicherheitstechnische Betreuung (§ 6 ASiG) durch eine Fachkraft für Arbeitssicherheit
S/Wi/Z® SERVICE Externe(r) Datenschutzbeauftragte(r) gem. § 38 BDSG
S/Wi/Z® SERVICE Sicherheitsbeauftr. Medizinprodukte (§ 30 MPG), Beauftr. Medizinproduktesicherheit (§ 6 MPBetreibV)
S/Wi/Z® SERVICE Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen und ortsveränderlicher elektrischer Geräte gem. DGUV V3
S/Wi/Z® SERVICE Notfallplan und Notfallmanagement
S/Wi/Z® SERVICE Stabsabteilung ManagementSystemIntegration